(Info)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sie sind Bestandteil aller Verträge mit Caladon GmbH.

Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit Caladon GmbH.

Die AGB gelten für alle Bestellungen, egal ob die Bestellungen über das Internetbestellservice, per eMail, Fax, brieflich oder per Telefon erfolgten.

---

Unsere AGB

Allgemeinen Geschäftsbedingungen, AGB

Geltung dieser AGB

§.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen ab dem 15.12.2021. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Direkteinkäufe, die Sie, der Kunde oder Käufer, bei uns, Caladon GmbH, nachfolgend Verkäufer genannt, über die Website www.biovitshop.com tätigen. Wenn wir als Verkäufer Ihre Bestellung annehmen, kommt zwischen Ihnen und uns ein Vertrag zustande, der neben der Auftragsbestätigung die nachfolgenden Bedingungen einschließt.

§ 1.2 Abweichende Bedingungen gelten nicht. Nebenabreden oder Abweichungen von den nachfolgenden Bedingungen sind nur bei ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung, auch per E-Mail, wenn dieses von uns bestätigt wurde, wirksam.

§ 1.3 Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

§ 1.4 Vertragsabschluß
Der Kaufvertrag kommt durch die Auftragsbestätigung, oder Zusendung der Waren zustande.
Vertragspartner des Kunden ist:

Geschäftsdaten:

Caladon GmbH
Franzensgasse 11/1
1050 Wien
Österreich

FN 411988 s
UID: ATU68529906

Kontakt:

Zum Formular!

Web:
www.biovitshop.com
(Der Bio-Vit Shop)

Gerichtsstand: Österreich

---

§2 Widerrufsrecht

Kunden müssen die Kosten der Rücksendungen bei Onlinebestellungen selbst tragen, wenn sie vom Widerrufsrecht Gebrauch machen.

a)

Das Widerrufsrecht besteht ausschließlich nur für Verbraucher. Ebenso besteht kein Widerrufsrecht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Hiermit möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht haben. Wenn Sie den Verkaufsvertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus und senden Sie es an uns zurück. Das Widerrufsrecht besteht ausschließlich nur für Verbraucher. Wenn Sie einen Verkaufsvertrag widerrufen, haben wir Ihnen die Zahlungen die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags und die Ware bei uns eingegangen ist.
Machen Sie von dem Widerrufsrecht Gebrauch, so haben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die im Formular genannte Adresse zurückzusenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ebenso ausgenommen von der Rückgabe sind Downloads (E-Books, Audio- Videoaufzeichnungen oder Software) und Verbrauchmaterialien (aus Gründen der Hygiene bzw. Abnützung) wie Elektroden, Elektrodengel, Klebeelektroden, Elektrodenschwämmchen, Stirnbänder, Batterien, Akkus, Elektrodenbänder, Stoffüberzüge für Stabelektroden Badeflüssigkeiten und ähnliche Produkte.

b)

Alle Entgeltangaben vorbehaltlich Schreib- und Druckfehler.
Die Preise für die vom Verkäufer angebotenen Waren enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, nicht jedoch allfällige Einfuhrabgaben. Bei der Wahl Ihres Lieferlandes werden die entsprechenden gesetzlichen Steuersätze und Abgaben automatisch vom Shop berechnet. Sollten Sie sich als Firmenkunde registrieren, wird Ihre Bestellung nach Eingabe einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID) für Sendungen außerhalb Österreichs ohne Mehrwertsteuer fakturiert.
Versandkosten werden in der Rechnung als eigene Position ausgewiesen und gelten durch den Kunden mit der Bestellung inhaltlich und der Höhe nach als genehmigt.
Allfällige Einfuhrabgaben werden in der Rechnung nicht ausgewiesen und müssen zur Gänze inkl. allfälliger Abwicklungskosten durch den Käufer getragen werden.

Verfügbarkeitsvorbehalt: Sollte der Verkäufer nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr beim Verkäufer verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann der Verkäufer entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen werden vom Verkäufer umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag erstattet.
Maße, Zeichnungen und Abbildungen etc. sind unverbindlich. Verbindliche oder unverbindliche Kostenvoranschläge können um 15 % über- bzw. unterschritten werden.

Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei der Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen. Für in Zellophan verschweißte Produkte (z.B. DVDs, CDs und Bücher), besteht das Rücktrittsrecht nur bei unbeschädigter Verpackung. So dass davon ausgegangen werden kann, dass keine Benutzung oder Vervielfältigung stattgefunden hat.

Das Rücktrittsrecht besteht nicht bei Dienstleistungen, mit deren Ausführung dem Verbraucher gegenüber vereinbarungsgemäß innerhalb von sieben Werktagen begonnen wird. Ein Rücktritt von Seminaren, Trainings oder Biofeedbacktraining ist nur bis 14 Tage vor Seminartermin bzw. Trainingstermin möglich. Wenn nach dieser Frist aus wichtigen Gründen ein Rücktritt vom Seminar notwendig ist, kann der Verkäufer dem verhinderten Seminarteilnehmer den nächstmöglichen Termin bekannt geben. Eine Rückzahlung des Seminarbeitrages erfolgt nicht. Fällt ein Seminar bzw. Training aus unvorhersehbaren Gründen aus, erfolgt die Rückzahlung von Seminarbeiträgen an die Seminarteilnehmer so schnell als möglich.

Für einen Widerruf verwenden Sie bitte unser Widerrufs- Formular. Das Formular können Sie mit einem Klick auf den folgenden Link einsehen, speichern und ausdrucken. Bitte befolgen Sie genau die Anweisungen des Formulars im Falle eines Widerrufs!

Das Widerrufs- Formular: » HIER KLICKEN!

§3 Seminare - Ausfall, Stornobedingungen, Rücktrittsregelung:
Fällt ein Seminar bzw. Training aus unvorhersehbaren Gründen aus, erfolgt die 100% Rückzahlung von Seminarbeiträgen an die Seminarteilnehmer so schnell als möglich. Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden und gelten unter den folgenden Bedingungen: Erfolgt eine Absage innerhalb von 10 Wochen, spätestens aber 14 Tagen (einlangend) vor Seminarbeginn, so hat der Seminarteilnehmer 50% der Seminargebühren zu bezahlen; darüber hinausgehende bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Bei einer Stornierung, Absage oder Rücktritt aufgrund höherer Gewalt, wie nachgewiesener Erkrankung oder Todesfall, innerhalb von 10 Wochen, spätestens aber 14 Tagen vor Seminarbeginn, hat der Seminarteilnehmer 50% der Seminargebühren zu bezahlen. Eine Abmeldung während der letzten 14 Tage vor Seminarbeginn entbindet den Seminarteilnehmer ebenso wenig von seiner Zahlungspflicht wie ein Nichterscheinen zum Seminar oder ein Abbruch des Seminarbesuches. In diesen Fällen hat der Seminarteilnehmer sohin die vollen Seminargebühren zu bezahlen und hat keinen Anspruch auf Rückerstattung. Der Seminarteilnehmer ist berechtigt, einen geeigneten Ersatzteilnehmer zum gebuchten Seminar namhaft zu machen. Für noch offene Zahlungen haften der Teilnehmer sowie der von ihm namhaft gemachte Ersatzteilnehmer solidarisch.

§4 Das heißt: Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei der Rückgabe der Ware, Zubehör oder Teile fehlen. Für in Zellophan verschweißte Produkte, oder mit Schutzsiegel versehenen Produkten (z.B. DVDs, CDs und Bücher), besteht das Rücktrittsrecht nur bei unbeschädigter geschlossener Verpackung. So dass davon ausgegangen werden kann, dass keine Benutzung oder Vervielfältigung stattgefunden hat. Die ladungsfähige Adresse für die Rücksendung entnehmen Sie dem Widerrufsformular: Zum Formular!

§5 Erweiterung zum Rücktrittsrecht: Das Rücktrittsrecht gilt nicht für solche, besonderen Services von Bio-Vit-Shop, in deren besonderen Geschäftsbedingungen ein Rücktrittsrecht ausgeschlossen wird sowie für folgende Warengruppen und bei folgenden auflösenden Ereignissen:
CDs, Software, soweit deren Versiegelung geöffnet oder sie online herunter geladen wurde(n); Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierte und Schriften;
Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind; Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können.
Lebensmittel, Lebensmittelzusätze, Getränke, Tees, Aromen, Haushaltsgegenstände des täglichen Bedarfs, Absolvierte Seminar, Training, Schulungen.
Gibt der Kunde eine Bestellung für die nachfolgenden Waren bzw. Warengruppen beim Bio-Vit-Shop oder einer Bio-Vit-Shop Repräsentanz auf, ist ein Rücktrittsrecht ebenfalls ausgeschlossen, da diese Waren entweder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind und /oder es entfällt bei folgenden Ereignissen: Bücher, soweit die Schutzhülle geöffnet oder sie online herunter geladen wurden; Waren, die nach Kundenspezifikation aus Standardkomponenten konfiguriert werden, wie z. B. individuell konfigurierter Computerhardware mit/ohne Software-Installationen, sobald diese genutzt oder in Betrieb genommen werden; solche Teile, die vom Kunden bereits in ein anderes System eingebaut wurden; Geräte deren Gehäuse geöffnet wurde (diese verlieren auch die Garantie); Batterien, Akkus, Kabel, Elektrodengel, Klebeelektroden, Elektrodenbänder, Stoffüberzüge für Stabelektroden oder ähnliche Artikel, soweit deren Versiegelung oder Verpackung geöffnet wurde; Sonderbestellungen des Kunden, wie z. B. speziell für den Kunden bestellte Zusätze, Erweiterungen und Ersatzteile etc..

§6 Die Rücktrittsrechtbestimmungen gelten ausschließlich für reine Internetbestellungen. Diese Rücktrittsbestimmungen beziehen sich ausschließlich, auf die gesetzlich geregelten, auf den Internet-Handel und auf das Fernabsatzgesetz zutreffenden Geschäftsvorgänge. (Siehe dazu auch: das aktuelle Gesetz Internet-Handel und Fernabsatzgesetz) Auf alle anderen Arten der Rücktrittsregelung (Direktabholung des Kundens in einem Shop, Kauf im Geschäftslokal etc. trifft das jeweilig gültige Gesetz betreffend der Rücktrittsregelungen zu. Direkt in einem Shop oder Geschäftslokal gekaufte Produkte unterliegen nicht der Gesetzgebung für den Internet-Handel und das Fernabsatzgesetz).

Kein Rücktrittsrecht besteht, wenn das Geschäft in einem Geschäftslokal, Shop abgeschlossen wurde.

§7 Verfügbarkeitsvorbehalt: Sollte der Verkäufer nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr beim Verkäufer verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann der Verkäufer entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen werden vom Verkäufer umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag erstattet.

§8 MP3 Files Downloads und andere Direktdownloads dürfen ausschließlich nur für Endverbraucher und nicht zum Weiterverkauf erworben werden. Die MP3 Files dürfen nicht weiterverkauft, weitergegeben (weiterverborgt) und nicht öffentlich vorgeführt werden (Vorträge, Seminare, Training, usw), außer es besteht eine schriftliche Vereinbarung mit dem Urheber. Eine Herstellung von Kopien ist nur für den persönlichen, privaten Gebrauch gestattet (z.B. Nutzung auf zwei verschiednen Abspielgeräten). Die MP3 Files sind nicht als Ersatz von medizinischen Behandlungen gedacht. Auch aufgrund des hohen Manipulationsaufwandes ist eine MwSt - Rückvergütung bei MP3 Files und anderen Downloads nicht möglich.
Downloads stehen Ihnen ausschließlich ab Datum des Zahlungseingangs für die angegebene Dauer und die angegebenen Downloadversuche zur Verfügung.

§9 Maße, Zeichnungen und Abbildungen etc. sind unverbindlich. Verbindliche oder unverbindliche Kostenvoranschläge können um 15 % über- bzw. unterschritten werden.

§10 Preise
Alle Entgeltangaben vorbehaltlich Schreib- und Druckfehler.
Die Preise für die vom Verkäufer angebotenen Waren enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, nicht jedoch allfällige Einfuhrabgaben.

§11 Sollten Sie sich als Firmenkunde registrieren, wird Ihre Bestellung nach Eingabe einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID) für Sendungen außerhalb Spaniens ohne Mehrwertsteuer fakturiert. (Außnahme bei MP3 File Downloadprodukten siehe §8)

§12 Versandkosten werden in der Rechnung als eigene Position ausgewiesen und gelten durch den Kunden mit der Bestellung inhaltlich und der Höhe nach als genehmigt.

§13 Allfällige Einfuhrabgaben werden in der Rechnung nicht ausgewiesen und müssen zur Gänze inkl. allfälliger Abwicklungskosten durch den Käufer getragen werden.

§14 Zahlungsweise und Rechnungslegung
Die Zahlung hat in der auf der Rechnung ausgewiesenen Währung zu erfolgen. Es gelten die für die gewählte Zahlungsvariante jeweils maßgeblichen Zahlungsbedingungenen der Zahlungspartner.
Beachten Sie, dass wir aus rechtlichen und organisatorischen Gründen PayPal Zahlungen nur bis zu einer Höhe von € 150,- pro Einkauf akzeptieren können.

§15 Datenschutz
Lesen Sie hierfür unsere Datenschutzrichtlinien: LINK!

§16 Bilddarstellung:
Alle Abbildungen dienen der Information. Sie können bei neuen Auflagen oder Produktionsserien vom tatsächlichem Aussehen abweichen.

§17 Gerichtsstand des Bio-Vit-Shop, Betreiber: Caladon GmbH, ist ausschließlich Österreich