PN3 Lizenz für B.Analyze

PN3 Lizenz für B.Analyze
Bild vergrößern

140,00 EUR

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 250-3155
PN3 Lizenz für B.Analyze

PN3 Lizenz für B.Analyze

 

PN3 ist eine kostenpflichtige Erweiterung für B.Analyze, die Software des PcE-Scanner iQ und des PcE - EMG - iQ.
Mit diesem Programm erweitern Sie Ihr B.Analyze um ein Profi- Tool zum Auffinden und Desensibilisieren von mentalen Blockaden, Programmen und Ängsten.

Um eine qualitative Messung zu garantieren sollten Sie über mindestens zwei Messgeräte verfügen (z.B.: PcE-Scanner iQ & PcE-Scanner iQ Ext.1... oder PcE-Scanner iQ & PcE - EMG - iQ).

Diese PN3 Lizenz gilt für bis zu drei Computer Systeme. Jeder Computer muss einzeln per Code aktiviert werden.

Um PN3 zu nutzen starten Sie B.Analyze und wählen Sie unter "Anwendungen" den Menüpunkt "PN3". Sollten Sie noch keine Lizenz auf dem System aktiviert haben, erhalten Sie einen "User Key".

WIR BITTE SIE DIESEN KEY BEI EINER PN3 BESTELLUNG ALS KOMMENTAR MITZUSENDEN!
Nur mit einem korrekten User Key, der von B.Analyze erstellt wurde, können wir Ihnen einen gültigen PN3 Code senden!


Wichtiger Hinweis: Es handelt sich beim Produkt "PN3 Lizenz für B.Analyze" um einen Lizenz Code, der nur in Verbindung mit der Software unserer Biofeedback Geräte, B.Analyze, funktioniert!

Lesen Sie HIER unser umfangreiches PDF zu PN3 (20 Seiten)!


Über PN3


Der PcE Scanner iQ bringt eine neue Dimension des Biofeedbacktrainings. Durch bildgebende Verfahren werden die Messungen in leicht verständlichen Bildern dargestellt (z.B. Körper, Gehirn etc.) es eröffnen sich für den Trainierenden wie auch für den Trainer oder Therapeuten völlig neue Dimensionen und Möglichkeiten eines gezielten Körper- und Mentaltrainings.
Um das Training noch komfortabler zu gestalten, wurde das PcE-PN3 entwickelt. Es wurde aus der Praxis für die Praxis gestaltet und unsere langjährigen Erfahrungen mit dem Mentaltraining sind darin eingeflossen. So ist es mit diesem Programm – auch ohne langwierige Einschulungszeit möglich, Probleme, aber auch Ängste soweit aufzuarbeiten, bis sie neutralisiert sind. Mit dem PcE-PN3 Programm kann man nicht nur mentale Problembereiche suchen und finden, sondern auch die Stärke der persönlichen Belastung durch das jeweilige Problem erkennen.

Die Messempfindlichkeit und Messgenauigkeit des neuen PcE Scanners iQ wurde von unserem Entwicklungsteam so verbessert, dass man nun bei Einstellung des entsprechenden Empfindlichkeitsfaktors die Gedanken regelrecht bei Ihrer Entstehung "beobachten" kann.
Das heißt: In dem Augenblick, wo ein Gedanke bzw. eine Emotion entsteht, wird dieser sofort sichtbar und mit dem PcE-PN3 Programm wird auch der Emotionsfaktor ausgewertet. So ist es messtechnisch sichtbar, wenn Programme desensibilisiert werden.
Alles geschieht in Jetztzeit, ohne Verzögerung (live) und ist unmittelbar, wenn es geschieht, am Computermonitor sichtbar und vom neuen Programm ausgewertet. Dadurch kann der Therapeut oder der Trainierende im Augenblick des Geschehens sofort entsprechen reagieren. Dies eröffnet völlig neue Perspektiven für ein gezieltes Mentaltraining aber auch für gezielte therapeutische Intervention. Nicht mehr Vermuten oder Glauben stehen nun im Mittelpunkt, sondern wissen. Und dieses präzise Wissen, im Augenblick des Geschehens, ist die Stärke des neuen Programms.
Bei unseren Hirnfeldmessungen haben wir in tiefen Schichten der rechten Gehirnhälfte eine uns völlig fremde Art von Bewusstsein entdeckt. Diese Art von Bewusstsein kennt keine Zeit und es hat keine konkrete "Ich-Vorstellung". Dieses Bewusstsein möchte ich als Urbewusstsein (Tiefenbewusstsein) oder Ursprungsbewusstsein bezeichnen.
Es existiert scheinbar schon am Anfang des Lebens, also schon bei der Geburt jedes Menschen. Anfänglich erstreckt sich diese Bewusstseinsart über beide Gehirnhälften. Allmählich zieht es sich im Laufe der gesunden menschlichen Entwicklung in die "tiefen Schichten" der rechten Gehirnhälfte zurück (geleitet, bis auf seltene Ausnahmen, durch genetische Vorprogrammierung) - d. h. in die Hirnhälfte, die ihr durch ihre Struktur und ihre Rezeptoren für "Gefühlserkennung" am stärksten entgegenkommt.
Das Ursprungsbewusstsein nimmt bei fast jeden Menschen mehr als die Hälfte seines Selbst- oder Ichbewusstseins ein. Ausnahmen dabei sind kranke Personen oder Personen, die sich in Extremsituationen befinden. Hier kann der Anteil des Ursprungsbewusstseins fast 100% am Gesamtbewusstsein der Betroffenen erreichen. Dieses Bewusstsein ist immer die Basis, man könnte sagen, es ist die Bühne, auf der das Schauspiel unseres Lebens abläuft. Das Ursprungsbewusstsein birgt unser Realitätsbild in sich. Daher ist unsere Realität auch immerfort im Werden begriffen. Es ist die Art von Bewusstsein, die zu jedem Organ unseres Körpers, ja zu jeder einzelnen Zelle den direkten, regelnden Kontakt hat. Urbewusstsein und Körperbewusstsein sind fließend miteinander verbunden.

PN3 Lizenz für B.Analyze PN3 Lizenz für B.Analyze PN3 Lizenz für B.Analyze PN3 Lizenz für B.Analyze

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

PcE Scanner iQ Ext.1

PcE Scanner iQ Ext.1

2.200,00 EUR (inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 14. November 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info


Hersteller

Über SSL-Zertifikate